zurück


Politik | Die Grünen informieren sich bei Vion in Landshut

Angeführt von den Vorsitzenden des Kreis- und des Stadtverbandes Landshut besuchte eine Delegation der Partei Bündnis 90/Die Grünen Ende Oktober den Schlacht- und Zerlegebetrieb von Vion in der niederbayerischen Kreisstadt. Mehr als fünf Stunden führten die Politiker mit Vion-Verantwortlichen eine anregende Diskussion über den Ausbau und die Modernisierung des auf Schweinefleisch spezialisierten Standorts Landshut.

Die Geschäftsführer Hans Auer und Gijs van Selm, Qualitätsmanagerin und Fachtierärztin Dr. Anne Hiller sowie der Direktor Landwirtschaft Dr. Heinz Schweer ließen keine Frage unbeantwortet und informierten mit großer Offenheit. Es folgte eine Führung der Politiker durch den Produktionsbetrieb. So konnten sie sich vor Ort ein Bild über die Anforderungen an Tierschutz und die strengen Hygienestandards bei Vion machen.