Wir zeigen, wie wir produzieren

Produktion unter ständiger Kontrolle

Die Produktion ist das „Herzstück“ eines jeden Vion-Schlachtbetriebs. Die geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam mit den amtlichen Veterinären, den Tierärzten und den Landwirten daran, dass allen Produktions- und Hygienevorschriften Tag für Tag Rechnung getragen wird.

Reportage Produktionsprozess Rind

Es ist noch früh am Morgen, als der 15-Tonner rückwärts an die Rampe des Rinderschlachtbetriebs heranfährt. Zweieinhalb Stunden und 80 Kilometer haben die Mastbullen auf dem Viehtransporter zwischen Bauernhof und Schlachtbetrieb zurückgelegt. Der Transporteur mit dem obligatorischen Befähigungsnachweis kennt sich mit Rindern aus. Er ist selbst auf einem Bauernhof groß geworden.

Weiterlesen

Reportage Produktionsprozess Schwein

Ein grüner Viehtransporter hält vor der Rampe des Vion-Schlachtbetriebs. Behutsam geleitet der Fahrer nach kurzer Fahrt etwa 80 Schweine, die er kurz zuvor bei einem Mäster in der Region geladen hat. Sie sind 175 Tage alt und etwa 120 Kilo schwer. Mit einem Paddel treibt er die Herde ruhig von der Rampe. Ein Tierarzt prüft bei allen Schweinen, ob sie wirklich für die Schlachtung geeignet sind. Kranke oder verletzte Tiere werden an dieser Stelle aussortiert und separiert. Nach und nach suchen sich die Tiere durch die geöffneten Gatter ihren Weg in die offene Bucht des Stalls im Schlachtbetrieb. „Wir versuchen jede Hektik zu vermeiden“, sagt der Transporteur, der einen Befähigungsnachweis für den Umgang mit Tieren und ihren Transport besitzen muss.

Weiterlesen

Schlachtvorgang von Schweinen und Rindern

Transparenz bedeutet für Vion auch immer wieder Hintergründe zu beleuchten. Einer davon sind die unterschiedlichen Betäubungsmethoden bei den Schlachtvorgängen von Schwein und Rind. Wichtig ist es, auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, sich neuen Möglichkeiten zu stellen und diese zu prüfen. Immer im Fokus ist die möglichst schonende Betäubung.

Weiterlesen

Reinigung ist Voraussetzung für hohe Qualität

Jeden Tag werden nach der Produktion alle Produktionsräume und Maschinen, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen gründlich gereinigt und desinfiziert. Wie wir das machen zeigen wir Ihnen hier.

Videos zum Thema

Schwein

Wie die Schweine- schlachtung und -zerlegung bei Vion abläuft, erklärt Dr. Derk Oorburg, Tierarzt im Qualitätsmanagement des Konzerns, am Beispiel eines Betriebs in Holland.

Rind

Wie die Rinder- schlachtung bei Vion abläuft, erklärt Dr. Anne Hiller, Fachtierärztin für Fleischhygiene, am Beispiel eines Betriebs in Deutschland.